Dienstag, 12. November 2013

Mumienwürstchen für Halloween

Da habe ich es doch glatt nicht geschafft rechtzeitig zu Halloween euch mein Halloween Food Post fertig zu machen :( Aber den Post bekommt ihr trotzdem auch wenn Halloween schon wieder vorbei ist.
Denn Mara Macabre hat dieses Jahr wieder zu einer Halloween Party eingeladen wo jeder Gast etwas Halloween Likes mitbringen sollte.
Und da immer nur süßes gruseliges Zeug machen langweilig ist, gab es dieses Jahr mal etwas gruseliges würziges was ich schon immer mal ausprobiere wollte... Mumienwürstchen



Was ihr dazu braucht:
Für 32 Stück
1 Pck. Blätterteig oder Pizzateig
16 Wiener Würstchen



 Das Rezept ist super einfach und schmeckt wirklich super. Also der perfekte Partysnack
Als erstes rollte ihr den Pizza bzw. Blätterteig aus (ich habe diesesmal Blätterteig genommen) nun nehmt ihr euch am Besten einen Pizzaschneider und schneiden den Teig entlang der längeren Seite in viele kleine Streifen die ca. 5 mm dick.

Den Teig in viele kleine Streifen teilen...


Als nächstes nehme ihr euch die Würstchen und teilt sie einmal in der Mitte. Ganz wichtig ist es, dass ihr keine ganzen Würstchen nehmt, da sie sonst in der Wärme des Ofens aufplatzen.


Nun fangt ihr an die Mumien einzupacken. Dafür nehmt ihr euch einfach einen Streifen und wickelt das halbe Würstchen von der Schnittstelle nach oben hin ein. Kurz vor Ende lasst ihr ein kleines Stückchen frei (hier bekommt die Mumie ihr Gesicht) und wickelt den Rest oben als Häubchen das Ende.

am einwickeln

Das macht ihr nun mit allen 32 Würstchenhälften und legt sie auf euer Backblech.

viele kleine eingewickelte Würstchen

Als nächstes bekommen eure Mumien noch Augen. Ich finde es ganz cool mit Hilfe eines Zahnstochers kleine Löcher in die Würstchen zu bohren. Dabei ist es wichtig nicht einfach nur hinein zu pieksen sonder dann noch ein bisschen zu bohren damit die Löcher größer werden. Man kann aber auch mit Ketchup oder Senf nach dem Backen Augen auf die Würstchen malen.


Die Würstchen komme dann für 10-15min bei 200°C in den Ofen bis der Pizza bzw. Blätterteig leicht braun wird. Die Würstchen werden dabei leicht schrumpelig und sehen dann noch Mumien liker aus ;D

bereit für den Ofen

Und fertig sind dann eure Mumienwürstchen


Die Mumien könnt ihr dann natürlich mit Blut und Eiter servieren (Ketchup und Senf) oder sie ein bisschen mit Ketchup bespritzen damit sie ein bisschen blutiger sind :D
Wie findet ihr denn meine Mumienwürstchen ?

Kommentare:

Ich freu mich auf eure Kommentare <3