Freitag, 17. Februar 2012

Hamburg On Ice...

In den letzten Wochen zog ja eine wahnsinnige Kälte über Deutschland. So auch hier bei uns in Hamburg. Es wurde sogar so kalt, dass unsere Außenalster zugefroren ist und die ist immer hin 164 Hektar große und 4,5m tief. Das letzte mal das man die Alster offiziell betretten durfte war 1997.
Also konnten wir uns das nicht entgehen lassen und machten uns letzten Sonntag auf den Weg um einmal mitten auf der Alster zu stehen...


Angekommen erwartete uns ein Masse von Menschen. Zuerst war ich ja noch am Zweifel ob das Eis wirklich so viele Menschen aushalten würde...Doch diesen Gedanken schlug ich mir sofort aus dem Kopf und betratt das Eis :)


Teilweise musste man wirklich aufpassen nicht auszurutschen weil immer wieder glatte Stellen zwischen dem Schneebedeckten Eis hervorluckten.... Teilweise waren sogar richtig lange Flächen freigelegt wo man dann richtig schön glitschen konnte ♥ (Gott wie lange habe ich das schon nicht mehr gemacht ♥ ♥ ♥)

Eishockeyfeld mitten auf der Alster

Viele Viele Menschen :)

Nini on Ice :)

Mein Herz ♥ und ich


Wie konnten froh sein, das wir releativ früh da waren, denn als wir gingen wurde es immer voller und voller :) Ich bin immer noch total faziniert davon mitten auf der Alster gestanden zu haben. Ein ganz ganz komisches Gefühl, wenn man weiss das unter einem eigentlich Wasser ist...


Habt ihr diesen Winter auch schon gefohrene Seen betreten um Schlittschuh zu laufen oder zu glitschen ?

Kommentare:

  1. Arrrrw! War das nicht toll? *-* Ich war mit Omi ja auch da und wunderte mich, wie unglaublich voll das in kurzer Zeit wurde.. o.O Aber nun kann ich behaupten: Ich bin übers Wasser gegangen! Ò.ó haha! War wirklich toll. ♥

    Ich hab auch drüber gebloggt.. :)

    http://schwarzesymphonie.blogspot.com/2012/02/alstereisvergnugen.html

    Alles liebe, Stephie.. ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich beneide dich wirklich . ich sitze hier in BaWü und warte sehnlichst auf ein bisschen weiß und ihr könnt sogar schlittschuhlaufen **

    AntwortenLöschen
  3. Wir hatten auch überlegt den Samstag an die Alster zu fahren, aber irgendwie war mein Freund dann anderweitig unterwegs und daraus ist nichts geworden, narf

    AntwortenLöschen
  4. Haaach, das Bild von euch :)

    Und dein Herz hat ne süße Frise :D

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll - schade, dass es so weit weg ist :/
    Das ich das letzte Mal auf einem gefrorenen See gestanden habe ist locker schon 20 Jahre her... Öhem - merk ich gradm wie alt ich bin :p

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß, dass "unser" Senftenberger See zugefroren war/ ist, aber ich kam in der Zeit leider nicht zu meinen Ellies, weil ich arbeiten musste :(
    Und jetzt wird es schon wieder zu warm, da wäre es zu gefährlich. Früher war der öfters mal zugefroren und wir sind Schlittschuh gelaufen oder einfach so spazieren gegangen :) Ein jahr waren wir sogar im Spreewald und sind auf der Spree Schlittschuh gelaufen, das war echt was ganz besonderes!

    AntwortenLöschen
  7. @ Steffi auf der Spree schlittschuh zu laufen ist bestimmt ein einmaliges erlebnis *__*

    @ Angi dann wirds ja mal wieder höchste Zeit....

    @ Ando vllt wirds ja noch was

    @ Schiziphren da schau ich doch glatt mal vorbei :)

    @ TKindchen <3

    AntwortenLöschen
  8. Wie Immer ein total süßes Paar
    ich ärger mich so, das ich das gane Wochenende arbeiten musste am Alstervergnügen, ich hatte so gehofft, dass es noch etwas länger geht.... :(

    AntwortenLöschen
  9. Wie Immer ein total süßes Paar
    ich ärger mich so, das ich das gane Wochenende arbeiten musste am Alstervergnügen, ich hatte so gehofft, dass es noch etwas länger geht.... :(

    AntwortenLöschen
  10. Woaaah.. wie cooooool? o.O

    Einige Bekannte von mir aus Hamburg waren auch dort.. schade, dass ich so weit weg wohne, sonst hätte ich mir das nicht engehen lassen ^-^b

    AntwortenLöschen
  11. Aaaaww ich nenne meinen Freund auch immer "Mein Herz" *_*
    Toller Blog :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3