Montag, 31. Oktober 2011

Big City Life - Berlin Collection Swatches

Ich hab euch ja schon von der Sydney Palette berichtet und nun folgt auch ein Bericht zu der Berlin Palette, die ich mir ein paar Tage nach der Sydney gekauft habe...

Berlin Palette
Wie bereits gesagt bin ich wirklich wirklich angetan von dem Design. Ich kanns gar nicht oft genug sagen xD Aber ich finde die Idee mit all den Wahrzeichen der Stadt wirklich gelungen :)


In der Berlin Palette dominieren die Brauntöne allerdings sind auch grau und sogar ein ins bläulich gehender Lidschatten dabei...


Inhalt sind 6 fablich aufeinander abgestimmte Lidschatten (je 1,5g) 2 Rouges (2,5g) sowie ein Pinsel-Schwämmchen Applikator und einen schwarzen Kajalstift. Die Box kostet 6,99€

 Die komplette Box

Alle Lidschatten haben die gewohnte buttrige Catrice Textur und sind wundervoll Pigmentiert, sogar der einzige matte braun Ton "Am Alex" springt nicht wie bei der Sydney aus der Reihe, auch er ist super Pigmentiert...


Von den 6 Lidschatten haben 5 Velux Pearl Effekt und einer ist matt. Bei den Rouges enthält der Unter Den Linden einen leichten Schimmer, Siegessäule hat hingegen ein eher mattes Finish und ist leider nicht so toll Pigmentiert :( doch genug geredet, Swatches sprechen mehr für sich als 1000 Worte von mir :)

Berlin Collection Swatches

Wie bereits bei Sydney gesagt, bin ich wirklich begeistert von den Paletten. Schade nur das wirklich immer irgendein Farbton aus der Reihe springt, was die Pigmentierung angeht...
Außerdem finde ich, dass es recht schwer ist die Rouges aufzutragen, da man recht schlecht die Farbe auf einen normal großen Pinsel bekommt.Allerdings kann man da mit einen kleinen Rougepinsel Abhilfe schaffen :)


Swatches von der Sydney Palette findet ihr hier -> http://deathglamqueen13.blogspot.com/2011/10/big-city-life-sydney-collection.html 

Samstag, 29. Oktober 2011

von Zuckerl Rose und roten Lippen...

Ich hab euch ja schon voller Begeisterung von den beiden Manhatten Oktoberfest Rouges berichtet *klick* als ich dann letztens bei Budni noch einen komplett volles Display fand, musste guckte ich mir noch die anderen beiden Rouges sowie die Lippenstifte an und so entschied ich mich dazu noch den Zuckerl Rose sowie einen Lippi mitzunehmen.

Lippi und Zuckerl Rose Rouge

Zuerst gibs Bilder zu dem Rouge...




Farbe:
Zuckerl Rose ist ein typisches zwartes Mädchen Rosa und erinnert mich irgendwie total an Zuckerwatte :D Von allen 4 Rouges die man kaufen kann, ist dieser hier der zwarteste. Man kann es entwerder sehr dezent oder zu meinem Verwundern auch wirklich overblushed tragen, je nachdem wie viel ihr auf den Pinsel nehmt.

Swatch

Ich bin ja ganz beigeistert gewesen, das Manhattan sich endlich mal Namen für seine Produkte ausgedacht hat, aber zu meiner Enttäuschung leider nur bei den Rouges. Der Lippenstift hat leider nur eine recht langweilige Nummer, die leider nicht viel über die Farbe aussagt. Naja egal Namen sind ja auch eigentlich wurscht...

Lippenstift 44P



Farbe, Haltbarkeit und Textur:
44P ist ein klassisches rot mit einem leicht matten Finnish. Die Textur ist cremigen und fühlt sich wundervoll auf den Lippen an. Auch die Haltbarkeit ist recht gut. Sprechen und Trinken übersteht er recht gut und verblasst nur Minimal.

 Swatch 44P

Tragebild 44P

 Jetzt hab ich glaube ich auch erstmal genug rote Lippenstifte in sämtlichen Variationen :D

Freitag, 28. Oktober 2011

Mystic Chameleon goes Glammy with Stardust…
oder: First time with False Lashes

So, dann möchte ich euch mal mein AMU vorstellen, welches ich auf dem „Vorstellungs-Pic“ getragen hatte. Und nein, warum einfach wenn es auch schwer geht:


So mussten die gerade neu erworbenen Misslyn-Wimpern och mit druff…für mich das erste Mal. Mensch, war das ein Gefummel und halten wollten sie auch nicht so wirklich -.-

Meine Tipps dafür:
- Wäre Schlau sich vorher etwas Wissen anzulesen. Nicht so wie ich, kaufen und los ^^
- Bringt die Wimpern vor dem Kleberauftrag schon mal etwas in Form. Ich hatte das Problem,
dass sie nicht entsprechen meiner Augen gebogen waren, mit dem Kleber drauf
war das dann etwas müßig, das dann nachzuholen.
- Kauft euch einen vernünftigen Kleber, den packungsbeiliegenden könnt ihr knicken.
- Den Kleber direkt auf das Lid am Wimpernkranz applizieren (pünktchenweise).
Mein Dummie-Fehler: Ich hab ihn auf das Wimpernband geschmiert *schäm*
- Danach nicht sofort die Wimpern ankleben, erst mal ein paar Sekunden warten,
bis der Kleber „andickt“. Damit die Wimpern auch dran kleben bleiben.



Benutzt habe ich:

Concealer:
Concealer in a Jar yellow (NYX)
EverFresh Concealer light beige (Mabelline)
Base: e/s-Base white pearl (NYX)
Lidschatten:
1) Mystic Lemon 43 (Essence)
2) Stay all Day Creme e/s 02 Glammy goes to... (Essence)
3) C'mon Chameleon! 410 (Catrice)
4) I trust Stardust 160 (Catrice, ausgelistet) - als Highlighter
Kajal:
LongLasting Eye Pencil 01 black fever (Essence) - obere Wasserlinie
Eyeliner:
5) Liquid Eyeliner 010 deep black (P2)
Mascara: Volume Million Lashes - Mascara extra black (Loréal)

Wimpern: Misslyn Eyelashes 33
Ein bis zwei Pinzetten zum applizieren
Augenbrauen: Eyebrow Set (Catrice)
Wimpernzange: (zu alt, weiß ich nicht mehr ^^)


Ich habe die Lidschatten der angegebenen Reihe nach aufgetragen und dann verblendet. Bei Bedarf zur Intensivierung der Farben evtl. noch eine zweite Schicht einzelner Lidschatten auftragen.
Da ich mit Mystic Lemon schon alleine mit der Farbaufnahme Probleme hatte *nerv*, musste ich hier mehrere Schichten auftragen. Egal mit welchem Pinsel oder mit welchem Druck, der will einfach nicht, aber das ist ja schon bekannt von Essence Lidschatten. – Ärgerlich…aber ich find die Farbe doch so toll v.v
Bei C'mon Chameleon! (gilt ja als Dupe zu MAC Club. Ich habs gecheckt und stimme zu 85% zu ^^) folgte auch ein Nachtrag, da ich aufgrund seiner guten Pigmentierung recht vorsichtig mit umgegangen bin. Denn Schichten kann man immer ^^


Face:

Foundation: EverFresh Concealer light beige (Mabelline) – zweckentfremdet ;)
Kontur: Face Contour Palette – weiß und hell braun (Zoeva)
Puder:
Mattifying Compact Powder translucent 07 (Essence)
Rouge: Flawless Perfection Blush Classic Rose 220 (MaxFactor)
Highlighter: Shimmer Powder prettylicious 01 (Essence)
Lippen:
define your lip line! lip liner (P2)

Volume Lippstick Rosetto – Full on 065 (Rimmel London, uralt)


Kontur, Rouge und Highlighter waren fürs fotografieren leider etwas zu dezent, eig. konnte man alles gut sehen. Wieder ein Fall von Spiegel-Foto-Verirrung ^^

Und wie findet ihr das Resultat??? Wie waren eure ersten Erfahrungen mit False Lashes? Was sind eure Tricks?

Wenn euch bestimmte Produkte interessieren, kann ich sie euch natürlich noch näher vorstellen. Einfach schreiben ^^

Liebe Grüße <3

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Half Moon Nails ala Dita von Teese...

Heute gibt es das Half Moon Naildesign ala Dita von Teese, d.h. nur mit einer Farbe und mit freiem "Nagelmond" Das ganze allerdings in lila und nicht in rot :)


Wer wissen will, wie die Half Moon Nails gehen hier gibs das Tutorial -> http://deathglamqueen13.blogspot.com/2011/10/half-moon-nails-tutorial.html


Dienstag, 25. Oktober 2011

Pink Blossom und Fuchsia Passion

Mir ist gerade aufgefallen, das ich euch die beiden Lippenprodukte von Alverde noch gar nicht gezeigt habe die ich zugeschickt bekommen habe. Und das wo da wirklich ein kleines Schmuckstück dabei ist :D

Pink Blossom und Fuchsia Passion


Kommen wir zuerst zum Lipgloss. Wie ihr wisst bin ich nicht so der Glossliebende Mensch. Er ist klebrig und die Haare hängen ständig an den Lippen. Aber swatchen wollte ich ihn trotzdem...


Der Geruch von Pink Blossom ist sehr fruchtig und die Konsistenz überraschend unklebrig wie ich finde. Es fühlt sich eher an als ob man ein bisschen mehr Lippenpflege auf den Lippen hat.
Die Farbe selbst ist auf der Hand recht pinkig, das verschwindet auf den Lippen jedoch recht schnell. Dort sieht es eher aus als ob man gerade Wassereis gegessen hat. Im weiteren enthält der Gloss Schimmerpartikel, die die Lippen unglaublich interessant glänzen lassen...Ich glaube ich probiere das mal zusammen in Kombination mit nem Lippenstift aus...


Fuchsia Passion ist ein beeriger etwas dunklerer rot Ton. Auf der Hand geswatcht sieht er allerdings ganz anders aus, als auf den Lippen, aber das werdet ihr gleich noch sehen :) Der Lippenstift ist mein kleines Highlight aus dem Alverde Paket. Er hält recht gut und die Lippen sehen nicht so stark angemalt aus...♥

Handswatches

Von Fuchsia Passion habe ich sogar ein Tragebild, damit ihr seht, dass er auf den Lippen ganz anders wirkt wie auf der Hand. Auf den Lippen ist er nämlich nicht so dunkel...und somit finde ich, dass er ein perfekter Alltagston ist :)

 Naturlippen

Mit Fuchsia Passion

Mal wieder in Köln... die zweite

... so und nun zu meiner Beute ^^


Erstmal das Nicht-Mini-Teil:

Ein Misslyn Blush -11 - , den gleichen, den Paddy von Innen & Aussen schon vorgestellt hatte und ich kann ihr nur voll und ganz zustimmen. Der ist soooooooooo
schön *schwärm* und endlich hab ich ihn. Vor dem Regal
musste ich erstmal die Nummer auf I&A suchen, da ich nur den Namen (Pink Cloud) im Kopf hatte, der aber nicht auf dem Blush steht. *komisch*









 

2 Alessandro Nagellacke 4/5€

  • Rock it!- Ein schönes perliges und rosastichiges Lachs und
  • Long Island - ein fein glitzerndes Orange









Bei beiden hab ich echt Probleme sie streifen- bzw. fleckfrei auf die Nägel zu bringen,
wie man auf den Fotos ja sehen kann. Meine Nagelhaut ist dort schon ganz gereitzt vom drauf und wieder ab machen bis es einigermaßen ging und ich auch keine Lust mehr hatte es wieder neu zu lackieren. *also echt ej*
Beide sind nicht deckend mit einer Lackschicht. Auch ist die Konsistenz für mich etwas gewöhnungsbedürftig, sobald der Lack einige sekunden auf dem Nagel ist (während des Auftragens), denn er wird gummiartig und zieht dann leicht Fäden. o.O
Wobei der Rock it! Nicht so zickt.

2 IsaDora Perfect Moisture Mini-Lippenstifte 4,95€
  • 77 Satin Pink – helles Rosa
  • 78 Vivid Pink- warmes, sattes, mitteldunkles Pink







Die Namen sind Programm, beide haben ein seidig perlig-matallisches Finish, eine geschmeidige Textur und halten wunderbar, beim reinigen musste ich ordentlich rubbeln und dem Rest mittels MU-Entferner zu Leibe rücken.
Beide Minis gibt es ebenfalls als 3er-Set, die ich soooo gern mitgenommen hätte, wenn es der Geldbeutel zugelassen hätte. Insgesamt hatte ich 6 verschiedene Sets gefunden.






Das IsaDora Mini-Set (9,95€) in Frosty Wine hatte ich aber gekauft, auch weil dieser Mini-Lippenstift nicht einzeln erwerbar war.
Es enthält Lipgloss & -Stick und einem Nagellack, wobei alles aufeinander abgestimmt sein soll.
















Der namesgebende Lippenstift – 66 Frosty Wine - ist genauso wie die anderen Minis - sehr seidig und hat ein perlig-metallisches Finish. Und zaubert very sexy & betörende Lippen. ;)

Das Lipgloss - 64 reflecting Cherry - ist nicht deckend und im Grundton stimmig zum Frosty Wine, aber ergänst um blaue Glitzerpartikel. Was ich bezüglich des Themas "frosty" sehr passend finde.
Vom Tragegefühl find ich es sehr angenehm, etwas dickflüssiger und es riecht leeeeecker *njam*.
Der Nagellack – 178 Mulberry Wine - kommt aus der Wonder Nail- Reihe.
Zum "extra long lasting" kann ich nich viel sagen, es wär ein Wunder, wenn bei MIR ein Lack 1 bis max. 2 Tage unbeschadet übersteht. *Tollpatsch*
Die Farbe ist der Hammer, ich liebe dieses schimmernde, schanggierende dunkle Bordaux mit Lilastich. Ich kan gar nicht mehr aufhören ihn anzugucken. xD
Nur muss ich sagen, dass seine Farbe nicht wirklich 100% zum Rest passt, da er nunmal ins Lila changiert. *Kleinkrämmerei*

Und natürlich die Swatches ^^




 
Habt ihr auch Kosmetik von IsaDora oder Misslyn? Und wie findet ihr diese?

Liebe Grüße <3

Sonntag, 23. Oktober 2011

Vom POWdaWOWza und mir...

ganz übel, gaaaanz übel xD

als ich Anfang September die Previews dieser limitierten Box auf einigen Blogs las,
hielt sich meine Begeisterung recht in Grenzen. So nach dem Motto: „ Hmmm, recht praktisch…“
und „hmm hmm hmmmm, auch noch die Blushes, die du im Laden so super fandes“.
Da ich mich mit Hoola bis dato nicht beschäftigt hatte, wars für mich nur ein praktisches Plus
zu den Blushes, die eher meiner Aufmerksamkeit galten.
Ich merkte schon damals so ein kleines innerliches auflodern.
Welches allerdings sofort im Keim erstickt wurde durch Emotionskiller Nummer Eins:Der Vernunft. Und natürlich ist Faktor Nummer 2 nicht fern: Der Geldbeutel. Und wie mich schon die Preise für die einzelnen Blushes abschreckten, so war es auch hier der Grund, welcher zum weg-Xen des Posts führte – „Kann ich mir eh nicht leisten“ *buhuhuuuu* v.v

Nun ja, was soll ich sagen, die Vernunft schaltet sich auch mal zwischendurch ab:
Als ich zur Nacht des Release des guten Stücks einen „Erinnerungs“-Post las,
brannte es förmlich in mir. Wobei eins, zwei Faktoren ihres gleichen taten:

Zum einen, es war „Anfang“ des Monats - sprich Geldbeutel = VOLL

Und zum anderen, hat mir mein glorreiches Mädchen- Rechenhirn einen Streich gespielt:
Falle 1:
LIMITIERT – ja, ich war Opfer, denn wenn man mal rechnet 720 Exemplare auf gaaaanz DE… o.O

Falle 2:

Ich hatte noch nen 5EUR Onlinegutschein. Hirn denkt: „Hey, dann zahl ich NUR 30 EUR, ein späterer Import würde sogar 45 EUR kosten“ – Damit war der Sparfuchs dann auch bedient.

Falle 3, die Krönung:

„Ey geil, es gibt sogar ein GRATIS Lancôme -MINI-set“ *-*

So machte ich meinen Mitbewohner und nen Kollegen (via Chat) in der Nacht ganz uschig, weil ich das ja UNBEDINGT haben muss und schlug mir die Nacht um die Ohren. Nur leider war das total unnötig, da der Release verschoben wurde *Haare-rauf*.
Daher war ich tag- täglich am gucken, ob es denn endlich im Shop on ist, was ich mitten in einer
Chemie-Vorlesung feststellte und Chemie damit passé war ;)
Denn mein Handy meinte in dem Moment rumspinnen zu müssen. Hinzu kam, dass das Lancôme-Set
vergriffen war, wohl bemerkt vor Ende des angegebenen Zeitraums!– Nicht mit mir.

So folgte noch ein Anruf beim Douglas-Service. Erfolgreich.

Und hier das Resultat so vieler Hysterie und ausgeschaltetem Hirns, xD
Schlimm, ich weiß… v.v

Das POWdaWOWza : 2 Rouges: Coralista & Bella Bamba, 1 Bronzer: Hoola (alle 3g)
Lancôme –Mini-Set : Hypnôse Doll Eyes –Mascara (2ml), L’absolu Rouge Lippenstift 06 1ABA (1,6ml)



Hab ihr euch das Set auch angeschafft? - Oder ging es euch am Allerwertesten vorbei?
Hat wer evtl. schon eins oder beide der Rouges bzw. den Bronzer in Originalgröße?- wie findet ihr es/sie/ihn?
Und wer hatte ebenfalls das Glück ein Lancôme-Set abzubekommen?

Liebe Grüße <3