Dienstag, 9. August 2011

Pfifferling-Gemüse Pfanne...

Mögt ihr Pfifferlinge auch so gerne wie ich ? Ich freu mich jedes mal wenn wieder die Zeit für die kleinen Pilze ist und ich mich in die Küche stellen kann um mit Ihnen zu kochen (:
Letztes mal zauberte ich eine extrem leckere Pfifferling-Gemüse Pfanne mit Prinzess Bohnen, Kartoffeln,Tomaten und natürlich den schmackhaften Pilzen nomnomnom....


Was ihr braucht:
300g Pfifferlinge
5 Große Kartoffeln
12 Cocktialtomaten
300g Prinzess Bohnen
Bohnenkraut o. Majoran
Petersilie
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Pfifferline putzen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Ein wenig Olivenöl in der Pfanne heiß werden lassen und die Pilze darin anbraten. (Achtung Pfifferline spitzen tierisch) Währendessen Bohnen nach Packungsanleitung kochen. Die Kartoffeln schälen in kleine Stückchen schneiden und ebenfalls kochen bis sie gar sind.
Cocktailtomaten vierteln und beiseite legen.

Fertig gekochte Bohnen und Kartoffeln zusammen mit den Tomaten zu den Pfifferlingen geben und kurz mit anbraten. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Majoran (oder Bohnenkraut) würzen, fertig.


Bon Apettit

Kommentare:

  1. Hey nini!

    Ich möchte dich um etwas bitte. Nämlich hier mitzumachen: http://canyousmellthecolour.blogspot.com/2011/08/blogvorstellungen-die-infos-zum.html

    Ich glaub du warst damals einer der ersten die meinen Blog auf der Seite verlinkt hatte. Mich hat das enorm gefreut und immer aufgebaut. Und ich lese deinen Blog auch unheimlich gerne und ja, deshalb solltest du auch dabei sein <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus, auch wenn ich Pilze nicht so gern mag :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3