Freitag, 22. Juli 2011

vom ersten Nordstern Festival...

Seit Anfang diesen Jahres hat Hamburg sein erstes Gothic Festival, das Nordstern. Am 6. und 7. Juli war es also endlich soweit und wir machten uns am ersten Tag auf den Weg in Markthalle.


Da an diesem Tag meine Digicam kaputt ging gibt es von diesem Abend leider nur Bilder die ich mit dem iPhone gemacht habe...

Architect
Frozen Plasma
 
Empirion
Wie gesagt, da die Bilder an diesem Abend nur mit dem iPhone geschoßen worden sind, sind sie alle nicht so unglaublich toll geworden von daher nur eine ganz kleine Miniauswahl xD

und so sag die Nini am ersten Abend aus :)

Für den nächsten Tag organisierte ich mir die alte Digicam meines Bruders. Ich wäre so unglaublich traurig gewesen, wenn ich keine Foto machen hätte können, aber zum Glück gibt es dafür ja Brüder die einen Sachen leihen :)

Also machten wir uns am 2. Tag, bewaffnet mit Regenschirm, auf in den Stadtpark. Auf diesen Tag freute ich mich besonders, da heute fast alle die Bands spielten, die ich unbedingt sehen wollte...

Schatz und ich ♥
Zuerst spielten einige Bands, die ich jedoch nicht sehr berrauschend fand. Die erste Band auf die ich mich sehr freute und die wir uns als erstes richtig anschauten war AsciiDisco. Wunderschöne Musik, wenn man tanzen möchte. Leider leider spielte er nichts von seinen alten Alben.

AsciiDisco
Mini-Grufti :D

Die nächste Band auf die ich mich tierisch tierisch gefreut habe, waren Combichrist. Und kaum waren die Jungs auf der Bühne fing es tierisch an zu regnen. Der Boden verwandelte sich in kürzester Zeit in eine Matschgrube, doch das hinderte uns nicht daran richtig abzurocken. Ich muss sagen...Ich liebe es im Matsch zu tanzen ♥

Combichrist

Zum Glück war es nur ein kurzer Platzregen, sodass die zweite Hälfte ohne Regen genoßen werden konnte :)

Combichrist

Der Matschboden :D

Ninis angematschten Schuhe

Als nächstes kamen dann IAMX ♥ ich muss sagen nachdem ich sie Live gesehen habe, habe ich sie nocht mehr in mein Musikherz geschloßen. Eine wirklich wirklich tolle Band. Sehr zu empfehlen :)

IAMX 

Als letzte kam dann die Headlinerband VNV Nation. Auf sie freute ich mich schon den ganzen Tag. Es war zwar komisch bei hellen Tageslicht die letzte Band zu sehen (um 23:00 muss im Stadtpark Ruhe sein) aber die 1 1/2 Stunden die sie spielten waren eines meiner absoluten Highlights. Ronan Harris weiss eben wie man Stimmung macht.

Sogar zwei neue Lieder vom kommenden Album gab es als Premiere zu hören ♥

VNV Nation

VNV Nation

Ronan Harris

VNV Nation

Ich muss wirklich sagen ich war im ganzen wirklich sehr sehr angetan vom Nordstern Festival. Ein kleines feines Festival. Die Stimmung war Bombastisch und auch die Bandauswahl war wirklich nicht schlecht. Außerdem ist es wirklich unglaublich toll nach einem langen Festival Tag ins eigene Bett zu fallen. Kein Zelt, keine Mücken und eine warme Dusche, daran könnte ich mich wirklich gewöhnen xD
Und das schöne ist 2012 wird es ein zweites Nordstern geben wo ich aufjedenfall wieder mit von der Partie sein werde :)

Kommentare:

  1. wah warum wusste ich denn nix davon????

    sah nach nem tollen festival aus.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. sieht super geil aus :D wie gern würd ich auch wieder zu einem festival x.x
    hach ja...
    aber die kleine in dem kleidchen is ja geil xD

    AntwortenLöschen
  3. war joe bei combichrist dabei`*-*

    AntwortenLöschen
  4. IAMX ♥ ♥ ♥
    Ich hab ihn dieses Jahr schon live gesehen und es war einfach nur SOOOOO gut!
    Klingt nach einem coolen, kleinen Festival!

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja tolle Bilder. Von den Bands kenne ich nur VNV-Nation, die habe ich anfang des Jahres mal in Zürich erleben dürfen... *gänsehautfeeling*

    Dein Blog gefällt mir sehr gut, werde Dich direkt mal verfolgen! =)
    Alles Liebe
    Battledwarf

    AntwortenLöschen
  6. @ Battledwarf
    Na dann <3-lich Willkommen :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3