Dienstag, 11. Januar 2011

Mozzarella mal anders...

Jeder kennt sicherlich Tomate-Morzzarella mit Balsamico-Essig und Basilikum...doch es geht auch anders. Etwas was genau so einfach ist und zu dem noch total lecker schmeckt und ein wirkliches Geschmackserlebnis ist.

Mozzarella mit Chilli und Zitronenraspel:


Ihr braucht:
-Mozzarella
-Oliven Öl
-Créme Fraîche
-1 unbehandelte Zitrone
-gemahlenes Chilli



Zuerst schneidet ihr den Mozzarella in nicht zu dicke Scheibe und legt sie dekorativ auf einen Teller. Danach werden die Scheiben hauchdünn mit Olivenöl bestrichen. Nun nehmt ihr das Créme Fraîche zur Hand und schreicht diese über die Olivenölschicht. Von der Menge her nehme ich meist immer einen 1/2 Tl pro Scheibe, je nachdem wie groß sie ist.

Als nächstes folgt dann die Zitrone. Mit Hilfe einer Zitronenraspel (es geht auch mir einer ganz normalen Raspel) macht ihr dann Zitronenschalenraspel über die bestrichenen Mozzarellascheiben. Hier müsst ihr je nach Geschmack schauen wie viel Zitronenschale ihr auf euren Scheiben haben wollt.
Nun müsst ihr nur noch ein wenig von dem Chillipulver über den Mozzarella streuen und schon seit ihr fertig...
Bon Appetit !



Ich esse diese Variation momentan unglaublich gerne, besonders mit Bagutte oder Ciabatta. Also wenn ihr mal was ganz anderes ausprobieren wollt, was zu dem noch ganz einfach ist, kann ich euch dieses Rezept nur ans Herz legen (:

Kommentare:

  1. Ich habe noch Mozzalla im Kühlschrank. Ich glaube das wird heute abend mal nachgemacht. Klingt echt lecker!

    AntwortenLöschen
  2. hört sich total inetressant an, aber ich hab das sos auch noch nie gegessen... ich glaube ich werde es mal testen... erstmal mit ner kleinen portion ;D

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Mozzarella :) Wenn der nur nicht so viel Fett hätte, hehe ;)

    AntwortenLöschen
  4. hmmm. sieht total lecker aus, werde ich demnächst wohl auch mal probieren! :)

    AntwortenLöschen
  5. klingt super lecker..aber leider auch ziemlich kalorienreich, puh^^ könnte mir auch gut ne abwandlung evtl. mit joghurt statt crème fraiche vorstellen?

    AntwortenLöschen
  6. lasst mich wissen wie es euch geschmeckt hat ^-^

    AntwortenLöschen
  7. hmm klingt das lecker. Das muss ich unbedingt ausprobieren! Danke!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3