Dienstag, 21. Dezember 2010

von Haferflocken- Cranberrytalern...

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Keksrezept. Diesesmal was ganz anderes als das was man sonst so kennt. Meine heutigen Kekse sind mit Haferflocken, Kokosschokolade und Cranberry. Die Kekse sind unglaublich lecker. Sehr knusprig, fruchtig, schokoladig und trotzdem nicht zu süß. Wirklich sehr sehr lecker und nur zu empfehlen

Ihr braucht:
150g Butter
100g braunen Zucker
50g weißen Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
1 Ei
250g grobe Haferflocken
75g Mehl
1 Prise Salz
100g Cranberry
150g dunkle Kokosschokolade


Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei miteinander vermischen. Danach die Haferflocken, das Mehl und das Salz hinzufgen und zu einem Teig verrühren.


Kokos Schokolade in kleine Stückchen hacken und ebenfalls hinzufügen


Muffin hat uns dabei Tatkräftig unterstützt...

Nach der Schokolade die Cranberryshinzufügen und unter den Teig heben.


Kleine Kugeln formen und auf dem Backblech platt drücken...


Im Ofen bei 190°C (170°C Umluft) 10-12min backen braun werden lassen...


mhmmmm FERTIG !




Und sogar Muffin schmecken die Kekse unglaublich gut...

Kommentare:

  1. Die Mischung hört sich ja interessant an, wo bekommt man den "Kokos Schokolade" her?

    AntwortenLöschen
  2. @ Rauschgiftengel
    schoketten hat kokos schokolade ansonsten geht auch bounty ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3