Freitag, 15. Oktober 2010

Erfrischungsdrink für die Haut...

Heute möchte ich euch das Aqua Feuchtigkeits Serum von Balea vorstellen. Ich habe ziemlich feuchtigkeitsarme Haut und hab momentan wirklich nicht das Geld mir meine geliebte Clinique Creme nachzukaufen. Also musste was neues her. Gerade in der Drogerie finde ich es extrem schwer etwas für meine Haut zu finden, da hier Trockene Haut meistens mit Fett und Feuchtigkeitsmangel gleichgestellt wird. Das heisst die Cremes sind meisten extrem Reichhaltig und spenden mir viel zu wenig Feuchtigkeit. Beim durchstöbern des Regales fiel mit dann dieses tolle Serum in die Hände. Die Inhaltsstoffe hörten sich auch gut an sodass es zur Probe in mein Körbchen wanderte.

Über das Produkt:
Preis: 3,95€
Inhalt: 30ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Ist ihre Haut durstig und erschöpft ? Balea Aqua Feuchtigkeits-Serum - der belebende "Erfrischungsdrink" für feuchtigkeitsarme Haut. Ihre Haut erhält den notwendigen Feuchtigkeitsschub. Fältchen werden gemildert und ihre Haut fühlt sich frischer und fester an.




Es sind viele Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Panthenol und Vitamin E enthalten. Vitamin E schützt im weiteren vor der vorzeitigen Hautlterung und wirkt als Antioxidanz und Radikalfänger.



Der Behälter hat einen praktischen Pumpspender, die die Dosierung kinderleicht macht.



Das Serum hat eine milchig-weiße Farbe und eine flüssig-cremige Konsistenz. Sie lässt sich leicht auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Der Geruch ist frisch aber sehr dezent also eher unauffällig. Sehr angenehm wie ich finde. Ich mag es gar nicht wenn Gesichtscreme so richtig stark parfümiert riecht.





Nach der Anwendung fühlt sich die Haut weich, frisch und gepflegt an. Besonders bei meinem Problemstellen wie Nasenflügel und Nasenwurzel waren meine kleinen Schüppchen sofort verschwunden und die Haut samtig und geschmeidig. Gerade im Sommer stell ich mir das Serum auf Grund der frische und den nicht vorhanden Teil an Fetten toll vor. Jedoch wende ich das Serum nicht alleine an. Darüber kommen immer noch eine dünne Schicht Tagescreme. Zurzeit benutzte ich wegen der kalte Luft eine tolle Creme von Florena, die mir jedoch allein nicht genug Feuchtigkeit bietet. Aufjedenfall würde ich mir das Serum nach kaufen, da es eine gute Alternative bietet wenn man mal nicht das passende Kleingeld für seine Lieblingscreme hat (:

Das Serum bekommt 5 von 5 Schäfchen von mir.




Kommentare:

  1. Vielen dank für den Bericht darüber, ich mag die Feuchtigkeitsserie ohnehin sehr gerne, für die trockenen Wintermonate werd ich mir das Serum auf jedem Fal zulegen :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3