Mittwoch, 23. Juni 2010

Maniküre-Pediküre Set von Rossmann im Test

Heute zeig ich euch meine neue Errungenschaft. Ich bin ja so ein kleiner Nagellack Junkie und dazu gehört natürlich auch die perfekt gepflegten Nägel. Seit dem ich in der Schule hab wie man die Nägel richtig pflegt und wie sie nach einer richtigen Behandlung aussehen können hab ich mich jetzt dazu entschieden meine bisherige Nagelpflege ein bisschen aufzupeppen.
Ich hab dieses Maniküre-und Pediküre Set bei Rossmann entdeckt war jedoch anfangs ein bisschen skeptisch. Es sollte doch wirklich nur 4,99€ kosten. Was soll ein Gerät das nur 5€ kostet also schon großartig können? Gerade wenn man die tollen Fußpflegegeräte aus der Schule gewöhnt ist die aber dann aber auch gleich 2000€ kosten. Naja nach hin und herüberlegen hab ich es dann doch gekauft. Selbst wenn es nicht gut sein sollte waren es eben nur 5€ und ich um eine Erfahrung reicher, aber irgendwie hat es mich gereizt dieses kleine Preiswunder auszuprobieren. Das Set besteht aus einem Motor mit 2 Geschwindigkeitsstufen, den man einstellen kann je nachdem ob man Links- oder Rechtshänder ist. 7 Fräseraufsätzen, 1 Nagelknipser, 1 Nagelhautschieber und ein Täschchen zum Aufbewahren des Sets.




Set im Aufbewahrungstäschchen


Das komplette Set ausgepackt

Das Gerät selber hat ein Lämpchen das die Nägel während des bearbeiten anstrahlt. Dieses Lämpchen vereinfacht einen das sehen der Nagelhaut sehr. Also nachdem ich alles begutachtet habe, habe ich angefangen die einzelen Fräser auzuprobieren.

Saphir-Schleifscheibe (fein links und grob rechts) zum kürzen der Finger-und Fußnägel. Also ich kann mir diesen Fräser gut vorstellen wenn man längere Fingernägel hat, jedoch bei kurzen Nägel, so wie ich sie in der Arbeit tragen muss ist es ziemlich schwer an den Nagelrand zu kommen ohne dabei die Kuppe zu berühren.


Flämmchen-Fräser um die Nagelhaut zu enfernen. Von diesen Aufsätzen bin ich wirklich überrascht. Sie leisten gute Arbeit und erntfernen die störrende Nagelhaut einwandfrei. Ich mag den runden Aufsatz jedoch lieber als den spitzen da man mit diesen ziemlich aufpassen muss nicht in die Falz zu fräsen.Beim runden ist das so gut wie unmöglich. Also Daumen hoch für diese beiden Aufsätze.




Polieraufsatz für die Nagelpolitur. Auch dieser Aufsatz leistet gute Arbeit. Die Fingernägel glänzen nach dem polieren sehr schön.



Bürstchen-Fräser um den Staub zu entfernen der beim fräsen entsteht.
Bei dem Fräser kann man ja nicht viel Falsch machen xD





Saphir-Schleifkegel
zum entfernen der Hornhaut an den Füßen. Joar also das was mein Diamantfräser in der Schule kann kann er nicht aber das Ergebnis ist ganz ok. Er trägt Schüppchen ab und glättet die Oberfläche.


Also ingesamt bin ich recht zufrieden mit dem Set. Also für 5€ leistet es wirklich gute Ergebnisse auch wenn es natürlich mit den Hightech Geräten nicht zu vergleichen ist. Besonders die Flämmchen-Fräser haben es mir angetan. Endlich kann ich auch zu Hause die störrende Nagelhaut entfernen.
Also Insgesamt ist es ein Set was man sich mal anschauen sollte. Der Preis ist wirklich der Hammer ich hätte nie gedacht, dass etwas günstiges so viel kann. Es nimmt einen sehr viel Arbeit ab und irgendwie macht es tierisch Spaß.


Das Maniküre-Pediküre Set bekommt von mir 4 von 5 Schafen.




Kommentare:

  1. Sowas könnt ich gut für meine Pediküre gebrauchen^^ Danke für den Bericht =)

    AntwortenLöschen
  2. Japs dafür ist das auch echt super. Ich werd das an den Füßen heute Abend testen ich bin schon ganz hibbelig deswegen xD
    aber erstma muss ich die hausarbeit weiter tippen und danach darf ich das dann als Belohnung machen xDDD

    AntwortenLöschen
  3. hallo! Will nur sagen, dass ich dieses Maniküre-Pediküre Set habe und bin mit ihm sehr zufrieden. Ganz leicht für Arbeit.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir das Set auch gekauft, bin aber überhaupt nicht zufrieden. Irgendwie hat er mir zu wenig Power.

    AntwortenLöschen
  5. ist es für kunstnägel geeignet ?

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    habe mir heut ein ähnliches Set bei Rossmann gekauft. Hat nur einen Euro mehr gekostet und hat eine andere "Hülle".
    Jetzt war das ein Spontankauf. Und ich bin eigentlich gar nicht so geübt.
    Wie fange ich am Besten an?
    Ich weiß, dass ich nach jedem Vorgang Hände waschen soll. Desinfizieren soll auch nicht schlecht sein. Aber was nehm ich da am Besten?
    Hast du da zufällig auch Tipps?
    Und dann beim Fräsen: Gibt es eine Reihenfolge wie "von außen nach innen"?

    Lg
    T. (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zum desinfizieren nimmst du am besten cutasept, gibs in der drogerie und ist speziell für die hände.

      ne reihenfolge gibs nicht, machs so wie es für dich am besten ist. nur nicht zu doll aufdrücken sonst gibts rillen ;)

      Löschen
  7. Hallo,

    Ich hab mir gerade auch ein Maniküre Set gekauft und wollte das nun ausprobieren. Allerdings habe ich keinerlei Vorerfahrungen ;)

    Jetzt wird's wohl ein wenig peinlich, aber wie kann man denn bei diesen Dingern die Aufsätze wechseln? Kann ich das einfach mit viel kraft abziehen? Entschuldigung, aber ich verzweifle gleich :(

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Ich habe mir heute auch ein Maniküre Set bei Rossman gekauft und wollte das nun ausprobieren. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich keinerlei Vorerfahrungen habe ;)

    Jetzt wird es wohl ein wenig peinlich. Wie kann ich denn die Aufsätze wechseln, bzw. entfernen? Einfach mit viel Kraft abziehen? Entschuldige bitte diese Frage, aber ich verzweifle gleich :(

    AntwortenLöschen
  9. zum desinfizieren nimmst du am besten cutasept, gibs in der drogerie und ist speziell für die hände.

    AntwortenLöschen
  10. ch habe mir das Set auch gekauft, bin aber überhaupt nicht zufrieden. Irgendwie hat er mir zu wenig Power

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt war das ein Spontankauf. Und ich bin eigentlich gar nicht so geübt.
    Wie fange ich am Besten an?

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf eure Kommentare <3